Die kleine Guzzi

Im Mai 2021 habe ich mir die Moto Guzzi V85TT als Neufahrzeug gekauft.
Die BMW R1150GS wurde in Zahlung gegeben.
Sie wurde mir zu schwer und ich wollte gerne Gewicht und Leistung reduzieren und trotzdem noch Spaß am Motorradfahren haben.
Aufgrund von mir beliebter Motortechnik, 2 Zylinder haben mir bisher gereicht, 70-80 PS reichen auch zum Fahren,
verbunden mit, meines Erachtens nach, notwendigen Eigenschaften ( ABS, großer Tank, Kardan, Soziustauglichkeit, Heckrahmen als Gepäckträger, usw.)
wurde es keine BMW, da in diesem Preissegment und den gewünschten Eigenschaften kein Modell bei BMW im Angebot war.
In Cuxhaven hatte gerade ein Händler die Moto Guzzi Vertretung neu übernommen
und er hatte auch eine für mich.
Eine schwarze V85TT.


                        Moto Guzzi V85 TT                        


Zusätzlich angebaut habe ich:

H&B Kofferhalter
H&B Sturzbügel
Hauptständer (Moto Guzzi)
Zusätzliches niedriges Schutzblech vorne (Aprilla)
Sitzkissen
H&B Juniorkoffer und Touratec-Seitentasche.
In Arbeit ist noch die große Tourenscheibe














Zurueck zur Hompage














Nach oben